Resultat

Daxas 500 mcg Filmtabl.
Menge: 30 St
KVP: €53,45
Kassenzeichen: RE1

Regeltext: In Kombination mit einer täglichen maximal hoch dosierten Therapie mit einem lang wirkenden inhalativen Anticholinergikum plus einem langwirkenden inhalativen Beta2-Agonisten (LAMA + LABA) ODER mit LAMA + LABA plus einem inhalativen Corticosteroid (LAMA + LABA + ICS) bei Erwachsenen mit

wenn trotz einer täglichen maximal hoch dosierten Therapie mit einem LAMA + LABA oder LAMA + LABA + ICS
Ersteinstellung und Weiterverordnung durch PulmologInnen. Überprüfung und Dokumentation der Wirksamkeit alle 6 Monate anhand der Anzahl an schweren und schwerwiegenden Exazerbationen (Definition siehe oben) in den letzten 12 Monaten.
Die Therapie ist nur fortzuführen bei gleichbleibender oder sinkender CAT-Punkteanzahl und einer Reduktion der Anzahl an Exazerbationen im Vergleich zum Ausgangswert vor Therapiebeginn.

Wirkstoffe

ATCWirkstoffStärkeAnm.
R03DX07Roflumilast0,5 MG/ST

ATC Hierarchie

ATCnBezeichnung
Wurzel
R317RESPIRATIONSTRAKT
R03164MITTEL BEI OBSTRUKTIVEN ATEMWEGSERKRANKUNGEN
R03D62ANDERE MITTEL BEI OBSTRUKTIVEN ATEMWEGSERKRANKUNGEN ZUR SYSTEMISCHEN ANWENDUNG
R03DX6Andere Mittel bei obstruktiven Atemwegserkrankungen zur systemischen Anwendung
R03DX071Roflumilast