Resultat

Benlysta 120 mg Plv. zur Herst. eines Inf.lsg.konz.
Menge: 1 St
KVP: €201,10
Kassenzeichen: RE1

Regeltext: Bei erwachsenen PatientInnen mit aktivem, Autoantikörper-positivem systemischen Lupus erythematodes (SLE) als Zusatztherapie, wenn trotz Standardtherapie eine hohe Krankheitsaktivität (z.B. positiver Test auf Anti-dsDNA-Antikörper und niedriges Komplement) vorliegt.
Therapieeinleitung, Verabreichung zumindest der ersten zwei Infusionen im stationären Bereich. Weitere Verabreichung und regelmäßige Kontrollen nur durch entsprechende Fachabteilung bzw. -ambulanz oder in der Verwendung von Belimumab ausreichend geschulte und informierte ÄrztInnen.
Kontinuierliche Überwachung der Krankheitsaktivität. Wenn nach 6-monatiger Behandlung keine Verbesserung der Krankheitsaktivität erreicht werden kann, muss ein Abbruch der Behandlung mit Belimumab in Erwägung gezogen werden.

Wirkstoffe

ATCWirkstoffStärkeAnm.
L04AA26Belimumab120 MG/ST

ATC Hierarchie

ATCnBezeichnung
Wurzel
L369ANTINEOPLASTISCHE UND IMMUNMODULIERENDE MITTEL
L04114IMMUNSUPPRESSIVA
L04A114IMMUNSUPPRESSIVA
L04AA35Selektive Immunsuppressiva
L04AA262Belimumab