Resultat

Esmya 5 mg Tabl.
Menge: 28 St
KVP: €158,30
Kassenzeichen: RE1

Regeltext: Zur Behandlung mittlerer bis starker Symptome durch Gebärmutter-Myome bei erwachsenen Patientinnen im fortpflanzungsfähigen Alter.
Die Behandlung mit Ulipristalacetat darf für eine Dauer von maximal 12 Wochen durchgeführt werden.
Sollte eine Wiederholung der Behandlung mit Ulipristalacetat erforderlich werden, ist zumindest das in der Fachinformation geforderte behandlungsfreie Intervall einzuhalten.
Eine Kostenübernahme kann maximal für 4 Behandlungszyklen erfolgen.
Diagnosestellung und Therapieeinleitung durch FachärztInnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.
Ulipristalacetat eignet sich für eine chef(kontroll)ärztliche Langzeitbewilligung für 3 Monate (L3).

Wirkstoffe

ATCWirkstoffStärkeAnm.
G03XB02Ulipristal5 MG/ST

ATC Hierarchie

ATCnBezeichnung
Wurzel
G176UROGENITALSYSTEM UND SEXUALHORMONE
G0358SEXUALHORMONE UND MODULATOREN DES GENITALSYSTEMS
G03X4ANDERE SEXUALHORMONE UND MODULATOREN DES GENITALSYSTEMS
G03XB1Progesteronrezeptor-Modulatoren
G03XB021Ulipristal